Streaming

Online-Film-Portale gibt es mittlerweile sehr viele. Wir bieten Ihnen hier eine Liste von interessanten Angeboten. Für sehr wenig Geld bieten die meisten Seiten mittlerweile einen Überfluss an aktuellen Filmen und Serien. Fast alles, was kürzlich erst im Kino lief, finden Sie mittlerweile in Online Flatrate Angeboten.

Dabei gehen die Streaming-Anbieter zum Teil unterschiedliche Wege. Teilweise sind alle Filme im Flatrate-Angebot inklusive, teilweise gibt es Filme oder Serien, die einzeln bezahlt werden müssen. Dafür ist die Auswahl dann allerdings ungemein größer.

Einige Streaming-Anbieter setzen vermehrt auf Eigenproduktionen um erstens teure Kämpfe um Sendelizenzen zu sparen und zweitens ein Alleinstellungsmerkmal zu bieten, dass sie von der Konkurrenz abhebt. Eine der ersten populären Eigenproduktionen war Netflix' House of Cards mit Kevin Spacey.

Nicht immer rentiert sich das Ganze allerdings für die Produzenten. Mit dem ehrgeizigen Projekt Marco Polo wollte Netflix dem Sky-Überflieger Game of Thrones Paroli bieten. Die Serie fuhr allerdings 200 Millionen US$ Verlust ein und wurde nach zwei Staffeln lautlos beendet.

Festzuhalten bleibt allerdings, dass Online Streaming Dienste auf dem Smart TV nicht mehr wegzudenken sind. So wie Video-Star einst den Radio-Star getötet hat, erfahren es zur Zeit lokale Videotheken (und der DVD/BluRay-Handel) im Kampf gegen Online-Streaming-Dienste.

Amazon Prime
Netflix
Maxdome
Videoload
Wuaki TV
Sky Ticket
Watchever

wwiTV

Videowire

Zattoo

wwiTV

Impressum

www.LiveTV.de ist ein Projekt der:
TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH
Industriestraße 13
46342 Velen
Deutschland

Datenschutz

Kontakt

Telefon-Nr. +49(0)2863-9282-765
Fax +49(0)2863-9282-72

Email web@teka.eu
Internet http://www.teka.eu